ÖCUP Weitenwettbewerb in Mittersill

von Franz Taucher (Kommentare: 0)

Starke Leistungen der WeitensportlerInnen in Mittersill beim ÖCUP 2019

Am vergangenen Wochenende fand in Mittersill der erste Doppeldurchgang des Österreich Cup der Weitensportler statt. Aufgrund des Regens mußte der Bewerb der Damen und Herren gekürzt werden, am ersten Spieltag fielen diese  Durchgänge buchstäblich ins Wasser. Mit je drei Durchgängen am Sonntag konnte dann doch eine Wertung vorgenommen werden.

Bei den Herren gab es keine Überraschung – die Steirer Philipp Baumgartner und Markus Bischof dominierten auch im verkürzten Modus diesen ersten Doppeldurchgang des ÖCUP’s. Bei den Damen dominierte Petra Winkler (ASK Loosdorf,NÖ)  das Geschehen.  Stark die Vorstellung von Newcomerin Katharina DRESCH (1. ESV Bad Fischau-Brunn, NÖ), die erstmals an einem Weitenwettbewerb teilnahm.

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Sommer 2019/6.10.19 OeCUP 1 Mittersill/Bischof Baumgartner.jpg

Foto von den ÖM Sommer in Wolfau: 2. Markus Bischof (EV Seiwald Tal Leoben), 1. Philipp Baumgartner (ESV Sebersdorf).

Sehr erfreut über den Neuzugang im Nachwuchsbereich zeigte sich Fachwart Hermann Mühlhans bei der U16. Die Neuen am Start mit sehr ansprechenden Leistungen sind Andreas KNAUS (EV Schladming, St) und Angelo DORNER (SSV Bad Deutsch Altenburg, NÖ). Bei der U19 zeigten einmal mehr Peter NEUBAUER (ESV Glojach, St) und Sebastian SOMMERER (EV Mittersill, S) starke Performance, in der U23 zeigten sich Philipp SCHWARZL (ESV Höflach, St) und Julian SPENDL (GSC Liebenfels, K) stark verbessert.

Bundesfachwart Hermann Mühlhans : „Die Leistungen der Einsteiger, und natürlich auch jene unserer Top-Athleten an diesem Wochenende waren sehr ansprechend. Wir freuen uns auf die kommenden Bewerbe, die alle in Richtung WM 2020 in Regen abgestimmt sind. Die Kadererstellung erfolgt nach klaren Richtlinien und richtet sich auch nach den Ergebnissen beim ÖCUP, bei dem SM und ÖM im Sommer". In jeder(m) Altersklasse/Bewerb werden 4 Spieler für die WM nominiert.“

Der zweite Doppeldurchgang des Österreich Cup’s findet am letzten Oktoberwochenende in Winklarn statt, wo auch Mitte November 2019  der Finalbewerb stattfinden wird.

Vorschau:          26./27. 10. 2019    – Winklarn/Amstetten    ÖCUP 2 Weitenwettbewerb Doppeldurchgang

16.11.2019               – Winklarn/Amstetten    ÖCUP Finale Samstag 

 

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Sommer 2019/6.10.19 OeCUP 1 Mittersill/Julian Spendl GSC Liebenfels U23.jpg  tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Sommer 2019/6.10.19 OeCUP 1 Mittersill/Peter Neubauer Glojach.jpg

 

Franz Taucher, Presse BÖE

09.10.2019

 

Fotoquelle:  ÖM Sommer 2019 in Wolfau/B.

Zurück